Motorrad-Slowakei

Wer hätte das gedacht: Am geografischen Mittelpunkt Europas kommt ganz großer Fahrspaß auf. Kein Wunder, denn sehr gebirgig zeigt sich dieses inzwischen vom Tourismus neu entdeckte Land.

Motorrad Slowakei

Durch ein märchenhaftes Land

1.049,00 EUR

Tourbeschreibung

Wer hätte das gedacht: Am geografischen Mittelpunkt Europas kommt ganz großer Fahrspaß auf. Kein Wunder, denn sehr gebirgig zeigt sich dieses inzwischen vom Tourismus neu entdeckte Land.

9 Plätze verfügbar
Schwierigkeitsgrad:
Diese Tour ist für alle Motorradfahrer/innen geeignet. Sicheres Beherrschen des Motorrades in Spitzkehren und auf minderwertigem Asphalt sind Bedingung.

Ob im kleinsten Hochgebirge der Welt, der Hohen Tatra, oder in sanften Mittelgebirgen wie der Niederen Tatra, dem Erzgebirge und der Mala Fatra – Kurvenfreuden kommen zwangsläufig auf. Viele der einsamen, gewundenen Sträßchen der Slowakei ähneln denen des Allgäu oder des Schwarzwaldes. Märchenhaft schön ist nicht nur die Landschaft mit den romantischen Wäldern, den zahlreichen Flüssen und Seen. Auch unzählige Burgen und Schlösser überraschen ein ums andere Mal – so auch die Zipser Burg, eine der größten Burganlagen Mitteleuropas. Ländlichen Charme, echte Gastfreundschaft und vielfältige kulinarische Genüsse gibt es obendrein.

Programm:

1.Tag: Individuelle Anreise nach Pezinok in der Nähe Bratislava.

2.Tag: Rundfahrt in den Kleinen Karpaten

3.Tag: Burg von Beckow, bunte Häuser von Cicmany, bis zur  Mala Fatra

4. Tag:  Janosik-Denkmal, Museumsdorf Vlokolinec, zurück über die Niedere Tatra

5. Tag: Über Dedinky bis zur Zipser Burg, zurück über die Hohe Tatra

6. Tag: Orava-Bergland und Orava-Stausee, Mittag in Zuberec, Burg von Orava

7. Tag: Durch das Erzgebirge und Schloss von Bojnice zurück nach Pezinok

8. Tag: Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

(Programmänderungen vorbehalten)

Termine:

11.06. – 18.06.2023

19.08. – 26.08.2023

Preise

Fahrer/in:  1049,00 Euro

Beifahrer/in: 900,00 Euro

EZ-Zuschlag:  250,00 Euro

Leistungen: 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in 3-Sterne-Hotels, Halbpension, alle Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reiserücktrittskosten-Versicherung

Gesamtstrecke: ca. 1700 km

Tagesetappen: 200 – 400 Kilometer

Dauer: 8 Tage

Straßenzustand/Verkehr: Nur Asphalt, mal grob, mal fein, meist recht gut, für alle Motorradfahrer/innen geeignet, sicheres Beherrschen des Motorrades in Spitzkehren ist Voraussetzung

Fahrkönnen: Diese Tour ist für alle Motorradfahrer/innen geeignet. Sicheres Beherrschen des Motorrades in Spitzkehren und auf minderwertigem Asphalt sind Bedingung.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer/innen

Klima: In der Slowakei herrscht Kontinentalklima, in den Tälern und Ebenen ist es im Hochsommer warm bis heiß, in den Bergen kühler – hier kann es auch im Sommer häufiger zu Regenfällen kommen.

Unterkunft: Zwei saubere 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie), nur 3 mal Hotelwechsel

Tourleitung: Tamer Sirin